2021 steht uns wieder ein Jahr der Wahlen bevor: Am 14. März 2021 findet die Landtagswahl und voraussichtlich am 19. oder 26. September 2021 die Bundestagswahl statt.

Die Wahllokale sind bei beiden Wahlen von 8:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Unmittelbar im Anschluss werden im Wahllokal die Wahlergebnisse ermittelt.

Um eine Wahl durchführen zu können, sind Wahlhelferinnen und Wahlhelfer unerlässlich. Und hier kommt ihr ins Spiel: Meldet euch freiwillig als Wahlvorsteher(in) oder Wahlbeisitzer(in). Die ehrenamtliche Entschädigung beträgt sowohl am Wahltag, als auch bei der Schulung bei einem Einsatz bis zu 3 Stunden 40,- €, bis zu 5 Stunden 60,- € und über 5 Stunden 80,- €.

Anmelden könnt ihr euch bei der Stadt Ludwigsburg unter wahlen@ludwigsburg.de.