Beim Neujahrsempfang des MTV am Sonntag, den 19. Januar 2020 überreichte der Präsident des Volleyball Landesverbands Württemberg, Martin Walter, dem Abteilungsleiter der MTV Volleyball Abteilung, Steffen Klein, offiziell die Talentstützpunkt-Plakette und nahm an den Feierlichkeiten teil.

Ebenfalls vor Ort waren der Ludwigsburger Oberbürgermeister Dr. Matthias Knecht und der Zweite Vorsitzende des MTV, Franz Weckesser. Beide lobten die tolle Zusammenarbeit in Ludwigsburg.

Talentstützpunkte haben sich die frühzeitige Ausbildung im Kleinfeldbereich auf hohem Niveau, die Findung von Talenten sowie die enge Zusammenarbeit mit Bezirkskader- und Verbandstrainern zum Ziel gesetzt.

Durch seine durchgehende Jugendarbeit im männlichen Bereich von der U12 an, die langfristige Zusammenarbeit mit Schulen, aktive Lizenztrainer und noch vielen weiteren Engagements darf der MTV Ludwigsburg sich zukünftig Talentstützpunkt männlich nennen.

Share This