Durch die positive Entwicklung der Inzidenzwerte darf der Landkreis Ludwigsburg nun die Öffnungsstufe 3 starten.

Für den Sport bedeutet das konkret:
Der Betrieb von Sportanlagen und Sportstätten sowie vergleichbaren Einrichtungen für den Freizeit- und Amateursport ist gestattet. Die Teilnehmerzahl ist dabei auf eine Person je 10 qm beschränkt. Geimpfte und Genesene sowie Übungsleiter/Trainer zählen hierbei mit.

Damit öffnen wir ab Montag, den 14. Juni 2021 wieder unsere Sporthallen für euch. Bitte informiert euch bei euren Übungsleitern, ob euer Sportangebot stattfindet. Wir bitten weiterhin um eine kontaktarme Trainingsgestaltung. Das eingeschränkte Kursangebot findet vorerst weiterhin hauptsächlich auf dem Tartanplatz statt.

Der Zutritt zu den Sportangeboten in geschlossenen Räumen ist für alle Teilnehmer ab 6 Jahren nur nach Vorlage eines Test-, Impf- oder Genesenennachweises gestattet.
Im Freien besteht ab dem 15.06.2021 keine Nachweispflicht mehr.

Zur Bestätigung, dass ein entsprechender Nachweis für den Sport in geschlossenen Räumen vorliegt, müssen alle Teilnehmer auf einer Anwesenheitsliste unterschreiben. Bei Kindern zwischen 6 bis einschließlich 17 Jahren kontrolliert der Übungsleiter das Vorliegen eines entsprechenden Nachweises und bestätigt dies über die Anwesenheitsliste. Der Übungsleiter ist für die Vollständigkeit der Anwesenheitsliste verantwortlich. Die entsprechenden Nachweise sind auf Verlangen von Behörden vorzuzeigen. Eine Vorlage für die Anwesenheitslisten für Erwachsene und Kinder in geschlossenen Hallen sowie im Freien findet ihr im unten zum Download. In den MTV Sporthallen sind diese Listen ausgelegt. Übungsleiter in externen Sportstätten können sich diese auf der MTV Geschäftsstelle abholen.

Bei steigenden Inzidenzen können Öffnungsschritte rückgängig gemacht werden. Der MTV Ludwigsburg orientiert sich dabei an den Vorgaben des Landkreises Ludwigsburg sowie der Landes- und Bundesregierung.

Übrigens: Auch alle ÜbungsleiterInnen müssen einen offiziellen Test-, Impf- oder Genesenennachweis bei Sportangeboten in geschlossenen Räumen erbringen. Die Übungsleiter sind für die Organisation ihres Schnelltests selbst verantwortlich. Alle ehrenamtlichen Übungsleiter sowie alle Angestellten des MTV dürfen diesen aber auch zwei Mal wöchentlich kostenfrei beim MTV Ludwigsburg durchführen lassen. Diese Möglichkeit besteht auf der Geschäftsstelle des MTV Ludwigsburg von Mo.-Fr. 09:30-12:30 Uhr und 14:30-19:30 Uhr.