Nur einen Tag nach der letzten und entscheidenden Olympia-Qualifikation in Rüsselsheim hat sich der Deutsche Turner-Bund am Sonntag (23.06.204) auf sein Turn-Team für die Olympischen Spiele festgelegt. Auf Vorschlag der beiden Cheftrainer Gerben Wiersma und Valeri Belenki schlagen die DTB-Lenkungsstäbe folgende Turnerinnen und Turner dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) für die Olympischen Spiele in Paris vor:
Männer: Pascal Brendel (KTV Wetzlar), Lukas Dauser (TSV Unterhaching), Nils Dunkel (SV Halle), Timo Eder (MTV Ludwigsburg) und Andreas Toba (TK Hannover). Als Ersatzturner werden sich Milan Hosseini (TG Böckingen), Glenn Trebing (TK Hannover) und Alexander Kunz (TSV Pfuhl) bereithalten.

Lieber Timo, herzlichen Glückwunsch zur Nominierung.