Aufgrund der aktuellen Entwicklungen des Coronavirus (Covid-19) schließt sich der MTV Ludwigsburg den Vorgaben des Landes Baden-Württemberg sowie der Stadt Ludwigsburg an und stellt ab Montag, den 16. März 2020 vorerst bis zum 19. April 2020 den kompletten Sportbetrieb inklusive Sportkindergarten ein. Zusätzlich werden alle Veranstaltung bis auf weiteres abgesagt. Dies betrifft auch die für den 27. März 2020 geplante Mitgliederversammlung.

Auch die Geschäftsstelle des MTV Ludwigsburg ist bis auf weiteres geschlossen. Per E-Mail (info@mtv-ludwigsburg.de) und Telefon (07141 91188-0) sind wir aber weiterhin für Sie erreichbar. Die telefonische Erreichbarkeit der jeweiligen Kalenderwoche entnehmen Sie bitte den aktuellen News auf unserer Website.

Über die aktuellen Entwicklungen halten wir Sie auf unserer Website auf dem Laufenden.

Mit der aktuellen Corona-Pandemie stehen wir alle vor einer Herausforderung, wie wir sie noch nie hatten. Entsprechend groß sind die Unsicherheiten im Umgang damit und die Fragen nach den Folgen für uns alle. So haben wir auch schon die ersten Anfragen nach Stilllegung von Verträgen und Rückzahlung oder Aussetzung von Beiträgen oder Kursgebühren erhalten.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir schon aus rechtlichen und versicherungstechnischen Gründen derartige Anspruchstellungen derzeit abschlägig behandeln müssen, denn die Rechts-, Zuschuss- und Versicherungslage ist noch nicht geklärt.

Darüber hinaus appellieren wir aber auch an ihre sportliche Solidarität.

Denn eines ist auch sicher: wenn alle unsere Mitglieder ihre Beitragszahlungen aussetzen oder rückfordern, haben wir nicht nur das Problem einer vorübergehenden Schließung unserer Einrichtungen.

In diesem Sinne wünsche ich uns allen einen besonnenen Umgang mit dieser Situation. Bleiben Sie fit und gesund!

MTV Vorstand & Geschäftsführung